PB-43 - Bios Logos Thailand

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

PB-43

Berichte

Patientenberichte

 
 

Körperliche, geistige und seelische Blockaden

 
 

Ich heiße Andreas und bin staatlich geprüfter Heilpraktiker. Ich hatte körperliche, geistige und seelische Beeinträchtigungen (Blockaden). Seit Februar 2014 bin ich bei Bios Logos.  So habe ich Bios Logos aus meiner Sicht erlebt:

Am Anfang war der Sprung (Bungee-Jump) ... mit Eintauchen in das neue Leben. Die Entscheidung - Veränderung, ein neuer Weg: Ich kann, Ich will, Ich werde.

Meine Behandlungsschritte bei Bios Logos:
- Beantworten des Fragebogens
- Abmessen, Vermessen, Wiegen
- exzellente Fußpflege
- gymnastische Übungen bis zur totalen Erschöpfung - 7 Tage Grenzerfahrungen

Meine Erfolge bei Bios Logos:
- Entgiftung: Absetzung aller frühere Medikamente und bis dato keine Medikamente mehr nötig
- insgesamter Gewichtsverlust vom 3. bis 25. Februar 2014 von 7 kg
- Rekord bei der Gewichtsabnahme von 3,3 kg in 90 Minuten (durch die Gymnastik von Bios Logos)
- verbesserte Beweglichkeit, Kondition und das Wecken der Selbstheilungskräfte
- neue Ziele und Aufgaben - Lebensfreude durch Erfolg wird angestrebt

 
 

Ich habe das Glück, vom Bios Logos Team Erfahrungen, Lernschritte mit Begleitung und Hilfestellungen auf meinem neuen Lebensweg zu bekommen. Ich bin sehr gespannt - entspannt. Der neue Weg ist das Ziel. Dankbarkeit, Demut und den Willen, meinen neuen Weg erfolgreich bestreiten zu wollen, tragen mich einem Ziel zu. Mein eigener Lehrer zu werden!

Andreas S.
14. März 2014

 
 

Heilen statt nur Behandeln!
           
Bios Logos Thailand sucht weltweit eine namhafte Universität, die bereit ist, die BILO-Methode an ihre Studenten weiterzugeben.
    
Helfen Sie uns, mehr Menschen ohne Medikamente und ohne Operationen zu heilen, als wir es alleine vermögen. Es könnte in ihrer Universität, in ihrer Stadt, in ihrem Land beginnen.
   
Kennen Sie jemanden oder sind Sie selber in einer Position, in der Sie mit uns die BILO-Methode verbreiten können, dann melden Sie sich bitte.

Unser Schreiben zur Kopie und Weiterleitung an alle medizinisch orientierten Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü