PB-11 - Bios Logos Thailand

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

PB-11

Berichte
 
 

Gicht 10 Jahre Schmerzen

 
 
 
 

Liebes Bios-Logos Team

Hallo

Mein Name Michel S. 34 Jahre, Fliessenleger Schweiz

Zuerst möchte ich mich Bedanken für die gute Behandlung und die dadurch bessere Lebensqualität. Man merkt wenn ihr was macht dann macht ihrs Richtig und keine halben Sachen.

Ich hatte seit 10Jahren Gicht,und dadurch diverse Gelenkschmerzen bei massiven Sportbetätigung. Zudem hatte ich seit mitte Dezember 08 starke Hustenanfälle, ich ging 2mal ins Spital, 5mal zum Artzt und bekam 5 Medikamente (während der Einahme starke Nebenwirkungen). Diagnose; zuerst Bronchialer Virus Infekt danach Keuchhusten, nach Einnahme der Medizin ging es einigermassen besser, aber nie wirklich gut. Ich hatte weiter Hustenanfälle, sehr starke Schlafstörungen und nach geringer aktivität durch Arbeit oder Sport ebenfalls Hustenanfälle.
Am 23.April 09 ging ich nach Thailand in die Ferien. Der Husten wurde nicht besser eher schlimmer und eine Kollegin sagte das ich Krank aussehe im Gesicht. Ich wusste das Reiner und Urs im November 08 Bios-Logos eröffnet hatten. Ich war skeptisch von den Erzählungen her, wusste aber das man mit Blut und Imunsystem sehr viel machen kann. Ich entschied in Behandlung zu Reiner zu gehen und war nach 10minuten überzeugt das ich am richtigen Ort war. Ich setzte die Gicht-Pillen ab und die Behandlung begann. Die Behandlungen waren Hart aber nützlich und nachvollziehbar. Ich hatte nie Angst in falschen Händen zu sein.
Das Problem Gicht war in 2Tagen erledigt, das grössere Problem war die Lunge / Husten. Doch mit den Lungen-Übungen kam immer mehr gelb, braun, grün durch Husten raus. Es ging immer besser und der Husten ging zu 90% weg. Meine Lunge war wahrscheinlich voll Staub (kein Keuchhusten) weil ich als Fliessenleger arbeite (ohne Maske) jetzt aber nur noch mit Maske.
Nun jetzt habe ich einen super Schlaf, der Husten 90% weg, habe kein Husten mehr bei mittleren aktivität von Sport und Arbeit (nur noch kleiner Husten bei Puls 180), Gicht-Gelenkschmerzen weg. Meine Kollegin sagte zu mir ich sehe im Gesicht so Gesund aus, vorher so Krank, was ich gemacht habe? Na ja sagte ich Bios Logos!!!!! Ist der Grund dafür.

Fazit; Durch die bessere Durchblutung (Übungen) bin ich mehr aktiv und merke es in verschiedener Lebensaktivitäten. Husten zu 90% weg, Gicht / Gelenkschmerzen weg Fuss / Nagelpilz weg. Also alles zusammen eine besser Lebensqualität, mache jeden Tag meine Übungen 10 Minuten damit alles noch besser wird.

Was mich am meisten Stört; das ich 7mal von Ärtzten behandelt wurde, 5 Medikamente mit Nebenwirkungen einnahm. All dass führte zu keiner Verbesserung meiner Krankheiten.

Bei Reiner habe ich keine Medikamente eingenommen, keine Nebenwirkungen. Und das Wesentliche: in 4 Tagen eine sensationelle verbesserte Lebensqualität.

Also Danke ans ganze Bios Logos Team

Gruss Michel S.

 
 

Heilen statt nur Behandeln!
           
Bios Logos Thailand sucht weltweit eine namhafte Universität, die bereit ist, die BILO-Methode an ihre Studenten weiterzugeben.
    
Helfen Sie uns, mehr Menschen ohne Medikamente und ohne Operationen zu heilen, als wir es alleine vermögen. Es könnte in ihrer Universität, in ihrer Stadt, in ihrem Land beginnen.
   
Kennen Sie jemanden oder sind Sie selber in einer Position, in der Sie mit uns die BILO-Methode verbreiten können, dann melden Sie sich bitte.

Unser Schreiben zur Kopie und Weiterleitung an alle medizinisch orientierten Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü