PB-08 - Bios Logos Thailand

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

PB-08

Berichte
 
 

Gicht und Bluthochdruck

 
 
 

Gicht und Bluthochdruck
Patientenbericht Heinrich H.

Seit 4 Jahren leide ich unter schmerzhaften Gichtanfällen  im grossen rechtem Zeh. Seit 10 Jahren nehme ich auch Tabletten „COTAREG 160 mg“  gegen den Bluthochdruck.

Vor ca. 2 Monaten habe ich die Entscheidung getroffen, eine alternative Lösung  für meine Gesundheitsprobleme zu suchen, und bin nach längerer Internetrecherche  auf die Webseite von BIOS-LOGOS  gestossen. Hier habe ich mir den Film  mindestens 50 Mal angeschaut, und über die Aussagen der verschiedenen Patienten  schnell Vertrauen zur BiLo Methode gefunden. Also, wollte auch ich so schnell wie möglich  einen Erfolg erzielen und reiste in die Klinik Bios Logos nach Thailand.  Schon beim  ersten  Gespräch mit Reiner hat mich seine Persönlichkeit und  die Begeisterung  in seine Arbeit  beeindruckt.  Das Konzept der  „ Mentalen Heilung „  habe ich nicht  einer Logik zuordnen können. Wir  haben dann gemeinsam das Behandlungsprogramm der nächsten 6 Tage festgelegt. In dieser Zeit haben wir  im Behandlungsnavigator folgende Ziele eingegeben :

·         Erfolgsziel  Nr.1    In Zukunft  KEINE Medikamente mehr einnehmen (Gicht und Bluthochdruck)
·         Erfolgsziel  Nr.2    Heilung der Gicht
·         Erfolgsziel  Nr.3    Heilung des Bluthochdrucks
·         Erfolgsziel  Nr.4    Konzept für ein einfaches  Gesundheitstrainingsprogramm für zu Hause

Nun  war ich  wirklich  gespannt, welche Behandlung täglich auf mich zukommt. Es begann mit der Fussnagelbehandlung, welche wirklich schmerzfrei durchgeführt wurde. Dann gings ab, zu Lars, in die Abteilung des „ Kòrpertrainings „ . Hier werden verschiedene Übungen  zur Anregung der Blutzirkulation durchgeführt. Dies geht vom Trockenschwimmen, über  verschiedenste Bewegungen der  Hände und Füsse, bis hin zum Abklopfen mit einer Bürste  mit anschliessender heisser Dusche. Dieser Behandlungsteil war für mich der anstrengenste, da der Körper  voll gefordert wurde.

Beim Einchecken – Auschecken wurden  alle relevanten Daten des Körpers ( Gewicht ; Grösse ; Muskelabmessungen usw.) genau festgehalten. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Nach dem 1 Tag, hatte ich bereits KEINE GICHTSCHMERZEN mehr.

Weiters hat man festgestellt, dass meine linke Schulter 2 cm hängt. Mit speziellen Übungen  wurde  meine Schulter  wieder gerade gerückt .  

Die gesamte Behandlung  war auch  eine dauernde Diskussion mit Rainer, hinsichtlich der genauen Funktion dieser einzigartigen Heilmethode.

Nach 6 Tagen kann ich folgende Resultate aufzeigen:

Zum Ziel Nr. 1 :  Habe die Medikamente komplett abgesetzt
Zum Ziel Nr. 2 :  Habe  keine Gichtschmerzen mehr
Zum Ziel Nr. 3 :  Konnte den Bluthochdruck nicht messen – da kein Gerät vorhanden
Zum Ziel Nr. 4 :  Das Trainingsprogramm (ca.10 Minuten am Tag ) wurde wie folgt festgesetzt : Trockenschwimmen 20 Meter ; Kniebeugen  20 Sekunden ; Hände Kreisen 5 Minuten.

Als ich am ersten Tag nach einer langen  Reisezeit (ohne Bewegung)   die erste Nacht zu Hause verbrachte, hatte ich wieder einen GICHTANFALL  im linken Zeh. Nach der Anwendung des Trainingsprogrammes  bin ich wieder schmerzfrei.

Auf  jeden Fall war es für mich eine positive Erfahrung. Ich kann Rainer und sein Team  vertrauensvoll weiterempfehlen.

LG aus Südtirol

Heinrich H.


 
 

Heilen statt nur Behandeln!
           
Bios Logos Thailand sucht weltweit eine namhafte Universität, die bereit ist, die BILO-Methode an ihre Studenten weiterzugeben.
    
Helfen Sie uns, mehr Menschen ohne Medikamente und ohne Operationen zu heilen, als wir es alleine vermögen. Es könnte in ihrer Universität, in ihrer Stadt, in ihrem Land beginnen.
   
Kennen Sie jemanden oder sind Sie selber in einer Position, in der Sie mit uns die BILO-Methode verbreiten können, dann melden Sie sich bitte.

Unser Schreiben zur Kopie und Weiterleitung an alle medizinisch orientierten Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü